read

Die Funktion read erwartet zwei Argumente: ein Instanz Template und eine Transaktion.

Sie ähnelt der Funktion query, mit dem Unterschied, dass read nur eine Instanz als Ergebnis hat, auch wenn mehrere Instanzen in der Ontologie auf das Instanz Template passen. Wenn keine Instanz auf das Template passt, ist der Rückgabewert nil.