Zahl

Zahlen folgen den Gepflogenheiten anderer Sprachen und außerdem können Brüche notiert werden, z.B.:

-4
5.234
2.5e10
1e-5
1/3
-1/7

Allgemein besteht eine Zahl aus einem optionalen Vorzeichen, einer Ziffernfolge vor dem Komma und einer Ziffernfolge nach dem Komma. Optional kann sich ein "e" und eine weiteres optionales Vorzeichen und eine Ziffernfolge anschließen. Oder eine Zahl besteht aus einem optionalen Vorzeichen, einer Ziffernfolge, einem Schrägstrich und einer weiteren Ziffernfolge.

Für die Verarbeitung von Zahlen gibt es die Funktionen:

*,
+,
-,
/,
abs,
approximate,
ash,
denominator,
equal? oder =,
even?,
floor,
gcd,
greater? oder >,
greater-or-equal? oder >=,
integer?,
integer-length,
less? oder <,
less-or-equal? oder <=,
logand,
logbit?
logior,
lognot,
logxor,
modinv,
number?,
numerator,
odd?
prime?,
random,
rem und
zero?.