Spezialisten vs. Generalisten

Der Vorteil des Einsatzes von Generalisten besteht darin, dass sie alle Tätigkeiten und insbesondere alle Teilaktionen einer Gesamtaktivität ausführen können. Dadurch werden Kommunikations- und Übergabeverluste reduziert.

Allerdings können Spezialisten passende Aktionen im Durchschnitt schneller bearbeiten als Generalisten. Beim Einsatz von Generalisten entsteht ein Spezialisierungsverlust.

Ein Optimum wird erreicht bei einer Mischung von Spezialisten und Generalisten.


Quellen

M. Hammer, J. Champy
"Reengineering the Corporation"
New York 1993

J.A. Buzacott
"Commonalities in Reengineered Business Processes: Models and Issues"
Management Science, 42 (1996) 5
S. 768-782

A. Sundararajan
"Modeling and Designing Business Processes"
William E. Simon Graduate School of Business Administration
Rochester, New York 1998