Guildelines

Folgende Guidelines werden als Best Practices angesehen:

- Schemas sollen mit elementFormDefault="qualified" und attributeFormDefault="unqualified" definiert werden.
- Das Attribut version des Schemas soll benutzt werden.
- Alle Namespaces, die innerhalb des Schemas genutzt werden, sollen mit xmlns-Attributen deklariert werden.
- Das Attribut targetNamespace soll genutzt werden.
- Für den Namespace von XML Schema soll das Präfix "xsd" genutzt werden.
- Für die Namen von Elementen, Typen und Gruppen soll Upper Camel Case verwendet werden.
- Für die Namen von Attributen soll Lower Camel Case verwendet werden.
- Die Namen von deklarierten Typen sollen auf "Type" enden.
- Wenn Entitäten modelliert werden, zwischen denen eine Aggregationsrelation besteht, dann sollen für beide Entitäten Typen deklariert werden.
- Die Benennung von Typen, die für Nachrichten verwendet werden, soll in der Art "<Verb><Entität>[Response]Type" erfolgen.